Wir machen soziale Projekte in und um Hamburg.

Hallo Freunde. Aus aktuellem Anlass…

 meine Privatinitiative „Ideen im Team“  wird Ende des Jahres 10 Jahre alt.

Zu diesem besonderen Jubiläum möchte ich mich als erstes bei allen Unterstützern aus tiefstem Herzen bedanken und Euch alle zu unserer aller ersten Challenge aufrufen.

Die Challenge: TURM DER HOFFNUNG

Wir errichten aus 1111 (leeren) Dosen, den „Turm der Hoffnung“ zugunsten krebskranker Kinder in Hamburg.

Der „Turm der Hoffnung“ soll allen kranken Kindern/Menschen und deren Angehörigen Mut und Hoffnung im Kampf gegen die Krankheit geben und Ihnen zeigen, dass wir in der schweren Zeit an sie denken und ihnen mit unserer Aktion beistehen möchten. Außerdem soll der Turm der Hoffnung auch ein Dankeschön an alle die Menschen sein, die sich ehrenamtlich um kranke Menschen kümmern.


Jeder der bei dieser Challenge mitmachen möchte und es sich leisten kann, sollte zu seiner Dose, 1 Euro spenden.
Wenn wir die 1111 Euro zusammen bekommen, erhöht „Ideen-im-Team“ die Spendensumme auf 1500 Euro!

Kindereinrichtungen wie Kindergärten oder Schulen, die gerne an der Challenge teilnehmen möchten aber Schwierigkeiten haben das Geld zusammen zu bekommen, sind trotzdem herzlichst eingeladen, an dem Projekt teilzunehmen.
„Ideen im Team“ übernimmt in solchen Fällen selbstverständlich die Patenschaften für die Kinder.

Für die erfolgreiche Umsetzung unserer Challenge brauchen wir eigentlich nur „Euch“ und unsere immer motivierten „Ideen-im-Team-Kids“.

Ihr braucht:

  1. eine Konserven-Dose (Grösse: Höhe 12 x Breite 10cm).
  2. ein Blatt Malpapier.
  3. Malstifte oder Tuschkasten zum Malen.
  4. Eine Schere und Tesafilm zum bekleben des Bildes auf der Dose.
  5. + Ganz viel Spaß an der Sache 🙂
  6. +1 Euro, (wer kann).

Legt euer Blatt Papier bitte wie einen Mantel, bündig um die Dose herum (Öffnung oben) und schneidet das Papier an den unteren Rand ab. Das größere Stück Papier, sollt Ihr nun bemalen und wenn Ihr wollt noch mit einem Gruß oder einer Genesungs-Botschaft versehen. Sobald Euer Bild fertig ist, sollt Ihr dieses Bild dann mit Tesa auf die Dose kleben.

Diese Dose schickt Ihr mit Euren Eltern dann an das „Ideen im Team“-Team oder der Person, die Euch zu der Challenge aufgerufen hat. Die Adresse:

Ideen im Team

Faruk Süren (BSG)
Hamburger Straße 129
22083 Hamburg

Wir sammeln diese Dosen dann, bis wir mindestens 1111 Dosen zusammenbekommen haben.

Aus diesen  Dosen errichten wir dann feierlich den ersten großen Turm der Hoffnung in Hamburg, (wo, wird noch geklärt), der nach der Aktion wieder abgebaut und fachgerecht auf dem Schrottplatz entsorgt wird.

Mit diesem Turm können wir dann hoffentlich nicht nur Gutes tun, sondern vielleicht auch ein Rekord aufstellen, den nächstes Jahr andere überbieten  wollen. Bevor wir die Dosen entsorgen, ziehen wir die Bilder von den Dosen wieder ab (deshalb bitte mit Tesa kleben) und legen daraus ein Album an.

P.S. Das Geld, welches wir vom Verkauf des Dosen-Schrottes erhalten, spenden wir dann aus ökologischen Gründen wegen der Konserven-Dosen an eine Umweltorganisation, um auch da ein positives Zeichen zu setzen.
Also, lasst uns bitte Starten und ganz viel Spaß haben.

Hier nun das erste Video zum Aufruf der Challenge von mir, meinen Töchtern Aliya und Aylin und meiner Frau „Tina“.

Weitere Infos unter, www.ideen-im-team.de oder faruk.sueren@ideen-im-team.de
sonst noch auf Facebook unter Ideen im Team.
Viele liebe Grüße
Euer Faruk Süren

Allgemeine Informationen: Was ist IDEEN-IM-TEAM?

Hallo Freunde,

„Ideen im Team“ ist eine Privatinitiative von Faruk Süren, der es sich mit tollen Menschen aus seinem privaten und beruflichen Umfeld zur Aufgabe gemacht hat, mit Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen (z.B. Flüchtlinge) sozial Ausgerichtete Projekte durchzuführen.

Mit den Erlösen aus unseren „Schrot sei Dank“ Projekten, finanzieren wir z.B. unsere „Kunst on Tour“ oder jetzt Neu „Kinder machen Kinderbücher“ Projekte.

Viele Erlöse aus unseren Projekten spenden wir dann auch weiter, (siehe hier unsere Urkunden).

Wir sind eine Non-Profit-Initiative. Alle Unterstützer von „Ideen im Team“ helfen uns Ehrenamtlich! VIELEN DANK!

Vor allen möchte Ich mich hier auch nochmal „EXTRA“ bei all den Kindern, die uns bei unseren Projekten so toll unterstützt haben bedanken.

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Euer Faruk Süren, FLORI und das gesamte Team von „Ideen im Team“.